SS21-Universum fallenlassen : -50 % Rabatt, solange der Vorrat reicht!

0

Dein Korb ist leer

Les 8 Sports les Plus Populaires au Japon !
März 17, 2020

Die 8 beliebtesten Sportarten in Japan!

8 Minuten lesen

das Japan hat einen Großteil seiner Geschichte vom Rest der Welt isoliert verbracht, jedoch hat das Land schnell eine Reihe von Sport die bei der Eröffnung Ende des 19. Jahrhunderts eingeführt wurden. Viele dieser Sportarten sind auch heute noch die Spitzensportarten des Landes. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Ihr Lieblingssport es in die Top 8 geschafft hat!

Aber zuerst, wenn Sie gerne Sport treiben und dabei Stil haben, können Sie sich unsere Shorts-Kollektion ansehen, indem Sie auf das Bild unten klicken!
Short Japonais

1 - "Puroresu"

Puroresu Wenn Sie wissen, wie das Japanische Fremdwörter abkürzt, haben Sie vielleicht schon eine Ahnung vom Titel. Puroresu ist die Abkürzung für "Pro Wrestling" ( professionelles Wrestling ), und obwohl es Anfang des 20. Jahrhunderts mehrere Versuche gab, es in Japan einzuführen, wurde es erst 1951 übernommen.

Die Verbreitung des Sports wird weithin dem ersten großen Star der Welt zugeschrieben puroresu in Japan, Rikidozan , ein ehemaliger Ringer von Sumo Koreanisch-Japaner, die Japan einen Helden gaben, als das Land mit seiner Identitätskrise nach dem Krieg kämpfte. Beliebte Wrestler in der jüngeren Geschichte sind Riesenbaba , Antonio Inoki und Tiger Maske (eigentlich eine Kette von vier Wrestlern, die abwechselnd die Maske trugen). Liebhaber von J-Pop vielleicht sogar erkennen Marienbart , von Ladybaby , der 2013 im japanischen Puroresu debütierte.

Japanisches Puroresu konzentriert sich nicht so auf das Szenario von kämpft als sein amerikanisches Pendant. Da sind mehr Leichtathletik , offenbar aufgrund der Tatsache, dass viele Ringer verschiedene Disziplinen der Kampfkunst studierten.

Um mehr über die Ursprünge von Puroresu zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, die Wikipedia-Seite seiner Herkunftsdisziplin zu besuchen: die Fangen .


2 - Boxen

Boxe Japon Wenn der Kommodore Perry ordnete 1854 die Eröffnung japanischer Häfen an, seine Männer führten das Boxen in die Nation ein, sicherlich die Kampfsport der berühmteste der Welt. Tsunekichi Koyanagi , ein Ringer von Sumo Klasse ozeki , ein hochrangiger Athlet, wurde vom Shogunat ausgewählt, um a . herauszufordern Boxer und ein Ringer in einer Reihe von Mixed-Martial-Arts-Kämpfen. Der Sport gewann dann an Fahrt, als 1887 der erste große Ausstellungskampf stattfand.

Yujiro Watanabe , gilt als der Vater der japanisches Boxen , trainierte im Alter von 16 Jahren in Kalifornien, bevor er nach Japan zurückkehrte und 1921 den Nippon Kento Club gründete Kento von Japan im Jahr 1931, die sich schließlich in die Japanese Professional Boxing Association (JPBA) verwandeln sollte, einen Namen, den sie seit 2000 behält.

Die Regeln für die professionelles Boxen in Japan werden von der Japan Boxing Commission (JBC) gegründet, um Boxer zu ermutigen, innerhalb des Landes zu kämpfen. Nur sehr wenige männliche Boxer versuchen, sich internationale Titel zu sichern, und japanischer Meister werden in der Regel weltweit nicht anerkannt.

3 - Motorsport

Course Voiture Auch wenn es nicht so aussieht, erfordert die Arbeit als Pilot außergewöhnliche körperliche Aktivität, die auf exorbitante Geschwindigkeiten getrieben wird. Die Autorennen von Wettbewerb gibt es in Japan seit den 1920er Jahren, aber erst mit der Eröffnung des Tamagawa Speedway im Jahr 1936 bekam der Sport eine feste und engagierte Strecke. Soichiro Honda , der später das Unternehmen gründen sollte Automobil namensgebend, war einer der ersten Konkurrenten der neuen Strecke, während der neue Nissan mit einem eigenen Werksteam antrat.

Nach der Gründung seines Unternehmens eröffnete Honda 1962 den Suzuka International Racing Course, besser bekannt als Suzuka Circut. Die Strecke war Gastgeber vieler Großveranstaltungen der Meisterschaft von Welt , insbesondere die Formel 1. Mitsubishi wird nicht ausgelassen und eröffnete außerdem Anfang der 1960er Jahre eine Rennstrecke, den Fuji Speedway (heute im Besitz von Toyota). Fast alle großen Rennen Japans fanden auf einer dieser beiden Strecken statt, obwohl es über 20 Autokreise insgesamt im Land.

Apropos Autos: Wenn Ihnen die Umweltverschmutzung ein Anliegen ist, haben wir einige Anti-Pollution-Masken , oder die es ermöglicht, die Abstoßung Ihrer Bakterien bei Krankheit zu begrenzen, was besonders in dieser Zeit des Coronavirus nützlich ist. Aber es muss gesagt werden, dass sie vor allem einen riesigen Flow geben!

Masques Anti Pollution


4 - Golf

Golf Japon Wie viele Sport Von dieser Liste wurde Golf nach der Meiji-Restauration (1868-1912) aus dem Westen importiert. Ein britischer Expat namens Arthur Hesketh Bräutigam lebte 33 Jahre in Kobe und war es leid, seinen Lieblingssport nicht ausüben zu können. Also machte er sich mit seinen Freunden auf den Weg, um einen Reise von Golf von vier Löchern auf dem Mount Rokko, der die Kulisse von Kobe bildet. Der ursprüngliche Platz wurde 1901 fertiggestellt, aber 1903 auf neun Löcher erweitert und zum Kobe Golf Club umgebaut.

Golf blieb eine Zeitlang fast ausschließlich eine Sportart für Expatriates und im Westen gebildete Japaner. Die Eröffnung eines Kurses in Tokio im Jahr 1914 machte ihn der japanischen Elite bekannt mehr traditionell , und das Interesse an der Eröffnung von 71 Golfplätzen im ganzen Land im Jahr 1940 breitete sich schnell aus.

Während das soziale Klassensystem japanisch nach dem Zweiten Weltkrieg gestört wurde, begannen immer mehr Mitglieder der neuen Mittelschicht Golf zu spielen, was eine neue Welle von Golfern hervorrief. Golf war bis zum Zusammenbruch der Wirtschaftsblase Anfang der 90er Jahre ein neuer Wirkungsort und ein Zeichen des Aufstiegs.

Heute ist Golf nicht mehr durch Alter, soziale Schicht oder Geschlecht eingeschränkt. Die Japanische Golfer Die beliebtesten modernen Modelle sind alle sehr jung, besonders Ryo ishikawa , der im Alter von 15 Jahren berühmt wurde, sowie Hideki Matsuyama und der High-Level-Golfer Ai Miyazato . Neben den vielen Golfplätzen des Landes finden Sie auch fast überall im Land Green-Net-Golfplätze.

5 - Sumo

Sumo Von japanische Kampfkunst , Sumo wird oft als das Nationalsport von Japan , und gibt es seit der Antike. Ausgehend von einem Shinto-Ritual des Ringens zwischen einem Mann und einem Gott begannen 1684 professionelle Sumo-Turniere im Tomioka Hachiman-gu-Schrein in Tokio .

Es gibt zwei akzeptierte Möglichkeiten, Ansprüche geltend zu machen Victoire : Dank an Kampftechniken , seinen Gegner aus dem Ring drängen oder mit irgendeinem Körperteil außer den Füßen in Kontakt mit dem Boden kommen. Natürlich gibt es noch andere Gründe für eine Disqualifikation, beispielsweise wenn sich der Gürtel eines Ringers oder Mawashi löst.

Jedes Jahr gibt es sechs Turniere von Sumo im ganzen Land, jeweils für 15 Tage. Die am niedrigsten platzierten Ringer treten an Streichhölzer früh am Tag, und die Tribünen füllen sich langsam, während sich die Top-Athleten auf den Weg zum Ring , oder dohyo. Die beiden am höchsten bewerteten Ringer, normalerweise ein Yokozuna und / oder ein Ozeki (der höchste und der zweithöchste für Sumo-Ringer), treten zuletzt gegeneinander an, um die Turnier .

das Yokozuna ist ein sehr prestigeträchtiges Ranking, das seit dem Jahr 2000 nur noch von nicht-japanischen Wrestlern mit vielen Sportler unglaublich aus der Mongolei. Sein Gegenstück in Bezug auf Popularität wäre sicherlich der Judo oder Karate.

Wenn das Japanischer traditioneller Sport gefällt Ihnen, dann könnten Sie vielleicht ein paar traditionelle japanische Artikel interessieren. Klicken Sie auf das Bild unten, um unsere Sammlung japanischer Geta zu sehen!

Geta Japonaises


6 - Tennis

Tennis Japon Es wird angenommen, dass Tennis erstmals 1878 in Japan angekommen ist, als fünf Plätze im Yamate Park in . gebaut wurden Yokohama von Ausländern genutzt werden. Das selbe Jahr, George A. Leland wurde gebeten, den Sportunterricht im Western-Stil in Japan einzuführen, und es wird allgemein angenommen, dass sein Beitrag dazu beigetragen hat, dass Tennis im ganzen Land verbreitet wurde. Der Aufwand für die Beschaffung von Materialien für Standard-Tennisbälle führte jedoch zur Entwicklung von " weiches Tennis “, bei dem ein weicher Vollgummiball verwendet wird. 1886 war weiches Tennis die Standardform von Sport geübt bei Japan , und es wird bis heute an öffentlichen Schulen im ganzen Land unterrichtet.

Tennis hat einen wichtigen Platz in der Japanische Kultur . In diesem Sport gewann Japan seine allerersten olympischen Medaillen, beide gewannen von Ichiya Kumagai bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen. Der Kaiser von Japan Akihito traf die Kaiserin Michiko auf einem Tennisplatz im Kurort Karuizawa im Jahr 1957. Die Manga-Serie Tennisprinz hat sich über 50 Millionen Mal verkauft. Und da er der einzige Spieler von . wurde japanisches männliches Tennis unter den Top 10 im Einzeltennis zu landen, Kei nischikori hat seit 2015 die Popularität des Sports in Japan drastisch erhöht.

7 - Fußball

Football Feminin Japonais Lange vor dem Fußball , einer von Team-Sport die bekannteste war eine uralte Sportart namens "Kickball" cuju die sich in China entwickelte und sich nach Korea sowie Japan ausbreitete, wo sie umbenannt wurde kemari . Im 19. Jahrhundert wurde der moderne Fußball (auch Fußball genannt) von Lieutenant-Commander Archibald Lucius Douglas von der britischen Royal Navy in das Land eingeführt, der ihn zwischen 1873 und 1879 japanischen Seekadetten beibrachte.

Wenn in den 1920er Jahren Fußballverbände gegründet wurden, erhielt Japan erst 1930 eine Nationalmannschaft. Und 1936 debütierte Japan in Olympische Spiele aus Berlin, das sportliche Veranstaltung wo er seinen ersten Sieg mit 3:2 gegen Schweden feierte. Vor dem Zweiten Weltkrieg wurde dieser Sport allgemein als . bezeichnet Shuky (蹴 球, wörtlich "Kick-Ball"), aber es wurde bekannt als "Fußball" (oder sakkaa ) aufgrund des amerikanischen Einflusses der Nachkriegszeit.

1965 wurde die erste organisierte nationale Liga gegründet, die aus acht Amateurvereinen bestand. Eine Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 1968 in Mexiko steigerte die Popularität des Sports, aber er blieb halbprofessionell bis 1992, als die Japanische Liga Es wurde ein professioneller Fußballclub, allgemein bekannt als J.League, gegründet, der aus neun semiprofessionellen Japan Soccer League-Teams und dem neuen Shimizu S-Pulse bestand.

Auf der Ebene internationaler Wettbewerbe kämpft Japan um einen Platz und ist noch weit vom Titel des Weltmeister oder die Goldmedaille. Der japanische Fußball bleibt jedoch einer der beliebteste Sportarten , einer von beliebteste Sportarten , und diejenige, die die meisten Zuschauer und Praktizierenden zurückbringt.

Football Japon Heute sind es 18 Vereine von Profifußball in Japan. Eine Reihe von Starspielern sind aus der J.League gekommen, darunter Kazuyoshi Miura , Hidetoshi Nakamura und Shunsuke Nakamura , sie alle haben eine außergewöhnliche Erfolgsbilanz. Während mehrere Schlüsselspieler für Fußballvereine auf der ganzen Welt spielen, wie z Makoto hasebe und Keisuke Honda , diese Art von Athlet besser bezahlt werden als ihre Kollegen. Die Nationalmannschaft der Männer ist als Samurai Blue bekannt.

Während Frauenfußball außerhalb von nationalen Turnieren weniger beliebt ist, erregte die japanische Fußballnationalmannschaft der Frauen, bekannt als Nadeshiko Japan, eine Welle der Aufmerksamkeit, nachdem sie die Vereinigten Staaten im FIFA-Pokal-Finale besiegt hatte.
Eine der bemerkenswertesten Sportlerinnen von heute ist zweifellos Asako Takakura.


8 - Baseball

Baseball Japon das Baseball ist der unbestrittene Spitzensport in Japan und wird ironischerweise der Nationalsport Japans genannt (Japan hat eigentlich keinen offiziell anerkannten Nationalsport, nicht einmal Sumo oder Kendo).

Während die meisten Japaner das Wort "Baseball" verstehen würden, wird es lokal genannt yakyu , Woher puro yakyu um die Profiliga zu beschreiben. Sogar High-School-Baseball wird sehr ernst genommen, mit dem Nationale Meisterschaft von Baseball in weiterführenden Schulen (oder Koshien ), eine sehr beliebte Veranstaltung jeden Sommer.

Bevor Sie sich eingehender mit diesem Thema befassen, können Sie sich unsere Sammlung von Baseballmützen im japanischen Stil ansehen!

Casquette Japonaise

Obwohl Baseball 1872 im Land eingeführt wurde, dauerte es 64 Jahre, bis 1936 eine volle Profiliga gegründet wurde. Diese Liga umfasste die Tokyo Kyojin (jetzt Yomiuri Giants) und die Tokyo Tigers. 1950 war die Liga groß genug, um sich in zwei Teile zu teilen: die Mittelliga (bestehend aus ehemaligen Teams) und die Pazifik-Liga (bestehend aus neuen Teams), die bis heute jedes Jahr im Oktober im Rahmen der Japan Series antreten.

Es gibt einige Unterschiede zwischen den japanischer Baseball und amerikanischer Baseball. Die japanischer Ball ist etwas kleiner, ebenso wie die Schlagzone und die Boden von Spiel . Spiele der regulären Saison sind auf 12 Innings beschränkt und Playoff-Spiele sind auf 15 Innings begrenzt, was bedeutet, dass Teams unentschieden sein können. Die Ligen sprechen jedoch US-amerikanische und ausländische Spieler an, obwohl nur vier im Ausland geborene Spieler im aktiven Kader eines Teams sein können. Jedoch, Randy Bass hat immer noch den besten Schlagdurchschnitt für eine Saison bei 0,389.


Wenn Ihnen diese Rangliste der besten japanischen Sportarten gefallen hat und Sie eine weitere vollständige Liste über Japan wünschen, können Sie einen Blick auf die 11 beste japanische Gerichte !



Vollständigen Artikel anzeigen

Top 20 des Choses a Faire Au Japon Pour Les Couples
Top 20 des choses à faire au Japon pour les couples

Dezember 05, 2021 9 Minuten lesen

Si vous désirez profiter de belles vacances en couple, le Japon est la destination idéale. Découvrez donc notre top des 20 meilleures choses à faire.
Top 10 Des Films Japonais Les Plus Etranges A Regarder
Top 10 des films japonais les plus étranges à regarder

November 24, 2021 9 Minuten lesen

Si vous aimez l'aspect parfois étrange de la culture nippone, alors vous allez adorer ces films. Découvrez notre top des films japonais les plus étranges.
Les Chats Dans L Art Japonais : Felins Peints Sculptes et Imprimes
Les chats dans l’art japonais : félins peints, sculptés et imprimés

November 21, 2021 9 Minuten lesen

L'art japonais est vaste, et surtout, il inclut de nombreux chats. Lisez vite notre article pour tout savoir sur les chats et félins dans l'art nippon.