SS21-Universum fallenlassen : -50 % Rabatt, solange der Vorrat reicht!

0

Dein Korb ist leer

Les Regles de Base Coutumes Japonaises
Juli 31, 2020

Japanische Bräuche: die Grundregeln

7 Minuten lesen

Für ein erstes Reise nach Japan , ist es gut, die lokalen Gepflogenheiten so gut wie möglich zu recherchieren und zu verstehen. Die Einheimischen werden nicht nur Ausländer akzeptieren, die zumindest versuchen, sich an einige gemeinsame Bräuche zu halten, sondern indem sie sich auch bemühen, die Japanische Kultur , werden sie ihre Erfahrung insgesamt verbessern. Bei der Teilnahme und / oder Interaktion mit Japanern gibt es bestimmte allgemeine Bräuche, die unter allen Umständen üblich sind, sowie andere Bräuche für spezifischere Situationen.

Also lass uns die entdecken Japanische Etikette: die Grundregeln .


Gemeinsame allgemeine Bräuche

japon mont fuji femme kimono ombrelle nuit

Wann japanische Touristen Reisen in andere Länder, informieren Reisebüros oft Gruppen über lokale Bräuche und Traditionen. Japanische Touristen arbeiten hart daran, einen guten Eindruck zu hinterlassen, weil sie verstehen, dass sie das Image ihres Landes repräsentieren. Wenn Sie über Reisemöglichkeiten nachdenken, japanisch sind bewundernswerte Beispiele dafür, wie sich gewissenhafte Reisende in einem fremden Land verhalten sollten. Ihr nachdenkliches Auftreten und ihre respektvolle Haltung sind wahrscheinlich eine Erweiterung ihrer selbst und ihrer Manieren und Bräuche in ihrer eigenen Kultur.

Daher kann es nur ein guter Punkt sein, zumindest einige allgemeine Gepflogenheiten während Ihrer Reisen zu respektieren. Zwei sehr verbreitete Bräuche in Japan beziehen sich auf Schuhe und Grüße. Beim Betreten eines japanischen Hauses oder Gasthauses (Ryokan) ist es üblich, am Eingang die Schuhe auszuziehen. Normalerweise werden Hausschuhe oder japanische Sandalen namens „ bekommen “ Aber sie müssen auch beim Gehen auf einer Tatami-Matte entfernt werden. Manchmal werden Toilettenschuhe auch in Privathaushalten oder sogar in Ryokan , und sie sollten nur im Toilettenbereich getragen werden.


In vielen Japanische Restaurants , Kunden müssen auch ihre Schuhe ausziehen. Normalerweise verfügen diese Betriebe über ein Schuhregal, in dem Schuhe aufbewahrt werden können. Japaner begrüßen sich oft mit einer Verbeugung und nicht mit einem Händeschütteln. Obwohl die Japanischer Gruß Je akzeptabler die Ehrfurcht, desto akzeptabler ist der Händedruck. Darüber hinaus ist es üblich, während einer formellen Präsentation Visitenkarten auszutauschen, um Hallo zu sagen. In diesem Fall sollte die Karte mit beiden Händen ausgestreckt werden, mit der rechten Seite zur anderen Person. Die Besucherkarte muss auch mit beiden Händen aufgenommen und wahrhaftig betrachtet werden, bevor man sie weglegt. Die Karte sollte niemals gefaltet, in eine Hosentasche gesteckt oder vor die Person gelegt werden, die sie gegeben hat.

salutations japonais professionnel

Es gibt verschiedene Arten der Verbeugung, die den sozialen Status der Person oder Personen widerspiegeln, vor denen man sich verbeugt. Die Japanische Ehrfurcht kann von einem leichten Kopfnicken zur Begrüßung einer Person mit niedrigerem sozialen Status oder einer informellen Situation bis zu einem Knicks von bis zu 90 ° reichen, der eine sehr ehrerbietige Haltung widerspiegelt. Allerdings ist die japanisch sind Fremden gegenüber sehr entgegenkommend und erwarten nicht, dass sie sich verneigen und sie mit einem freundlichen Händedruck begrüßen.

Auch wenn sich die japanische Kultur weiterentwickelt und modernisiert, insbesondere durch die leichte Aufgabe der Kimono zu Gunsten einer Mode Strassenmode westlicher, bestimmte Riten bleiben in der modernen Gesellschaft bestehen. Wir können die Regeln der Höflichkeit, der guten Manieren und der Höflichkeit zusammenfassen, die die japanische Zivilisation mit dem Ziel des Zusammenlebens aufrechterhält. Aber während einige allgemeine Regeln gelten, gibt es im Land der aufgehenden Sonne auch spezifischere Möglichkeiten, die Sitten zu respektieren. Es gibt zum Beispiel spezifische Regeln für die Teezeremonie, einschließlich der Verwendung der Matcha-Grüntee .

Wir sehen auch im japanische Küche und bei der Begrüßung von Reisenden im Allgemeinen ein großes Verlangen nach Kundenzufriedenheit, daher ein tiefer Ekel vor Verschwendung und eine Vorliebe für Baguettes aus dem japanische Tradition relativ zur Reichweite. Im gleichen Sinne ist es wichtig, dem Herrn oder der Herrin des Hauses zu danken. Um die japanische Kultur zu entdecken, können wir auch den Verhaltenskodex für Onsen (japanische Bäder) mit dem Tragen von Yukata zum Beispiel. Japan nach den Regeln der Kunst zu entdecken, beinhaltet auch die japanische Sprache. Wenn Sie ein paar Japanischstunden nehmen oder sich selbst trainieren, indem Sie einige gängige japanische Wörter lernen, wird Ihre Erfahrung nur besser, und die Einheimischen, mit denen Sie zu tun haben, werden froh sein, dass Sie sich die Mühe gemacht haben.



Label für spezifischere Erfahrungen und Aktivitäten

japonaise kimono ombrelle

Gastronomie: das Etikett von Sushi

Reisende gehen nach Japan Zum ersten Mal sollte man die Gelegenheit nutzen, Sushi zu essen, denn es gibt einen großen Unterschied zwischen westlichem und japanischem Sushi. Die japanisches Sushi hohe Qualität ist ein sehr empfehlenswertes Erlebnis und es gibt keinen besseren Ort, um Sushi zu bekommen als das berühmteste Sushi-Restaurant der Welt, das Sukiyabashi-jiro aus Tokio, geführt von Meisterkoch Jiro Ono. Der weltbeste Sushi-Koch bietet ein 20-Gänge-Sushi-Menü, das man erlebt haben muss.

Die Kosten können etwa 30.000 japanische Yen betragen und dauern nur fünfzehn bis zwanzig Minuten, aber das ist eine Extravaganz von Sushi wie kein anderer. Bei der Ankunft in einem Sushi-Restaurant ist es höflich, den Gastgeber oder die Gastgeberin zu begrüßen. Sie werden die Gäste wahrscheinlich mit dem traditionellen " irasshaimase "("Bitte kommen Sie herein"). Sie müssen nur ihre Begrüßung bestätigen und ihre Fragen zu Ihrem Tag oder Abend freundlich beantworten. Wenn Sie direkt an der Sushi-Bar sitzen, fragen Sie nur nach Sushi im Itamae-Häuptling oder zum Sushi-Koch; Getränke, Suppen und andere nicht-sushibezogene Artikel werden vom Servicepersonal serviert.

sushi cuisine japonaise traditionnelle

Frag nie itamae wenn das Sushi frisch ist; es ist beleidigend. Fragen Sie stattdessen nach der Empfehlung des itamae. Erkenne, dass die Itamae wahrscheinlich sehr beschäftigt sind, aber es ist in Ordnung, sie in ein Gespräch zu verwickeln, wenn sie verfügbar sind. Lassen Sie nach dem Essen keine Speisen auf dem Teller liegen; es ist unhöflich, genauso wie sich so zu verhalten, als ob etwas nicht nach deinem Geschmack wäre. Wenn Sie an der Bar sitzen, ist es auch höflich, sich bei den Itamae zu bedanken. Versuchen Sie etwas Japanisch, indem Sie sagen " domo arigato "oder" gochisosama deshita ", was Danke bzw. Danke für das Essen bedeutet.



Unterhaltung: die Pachinko-Etikette

Erstreisende, die eine typische Unterhaltungsform erleben möchten japanisch muss sich Zeit nehmen, um einen lokalen Pachinko-Salon zu besuchen. Dies sind japanische Spielhallen, die oft als kleine Spielräume mit Casino-Spielen dienen, die Preise anbieten. das pachinko ist ein Spiel, das auf japanischen Maschinen gespielt wird, manchmal auch Pachinkos genannt und in Tausenden von Salons in Japan zu finden ist. Eine der größten Messen in Tokio ist Espace mit seinen drei Etagen Pachinko mitten im trendigen und lebendigen Viertel Shinjuku.

Obi Homme

Jedes Jahr spielen mehr als dreißig Millionen Menschen in Japan pachinko , die nur ein Teil der Gaming-Industrie in Japan ist, die zum nationalen Zeitvertreib Nummer eins geworden ist. Die Japaner sind begeisterte Spieler, nicht nur ihres geliebten Pachinko, sondern auch anderer Casino- und Pokerspiele online und in der nahe gelegenen Stadt Macao . Das Beispiel des japanischen Models Yuiko Matsukawa zeigt deutlich, dass sich diese Spielart in Japan in der Populärkultur ausbreitet. Yuiko Matsukawa ist eine Berühmtheit der Populärkultur, die auch gerne Poker spielt und ihre Berühmtheit nutzt, um dieses Geschicklichkeitsspiel mit ihren Fans zu teilen Japan .

pachinko salle de jeu japon

Obwohl die Salons von pachinko sind amerikanischen Casinos etwas ähnlich, es gibt jedoch einige Unterschiede, die beim Erleben einer Pachinko-Lounge zu beachten sind. Der erste Unterschied betrifft das Verhalten der Spieler; das japanisch betrachten Pachinko als eine einsame und persönliche Aktivität. Obwohl die Lounges voll werden können, möchten die meisten Spieler nicht gestört werden. Viele Spieler empfinden das Spiel als Fluchtmöglichkeit und möchten dem Rest der Welt entfliehen.

Wenn es notwendig ist, während des Spiels die Toilette zu benutzen oder den Automaten vorübergehend zu verlassen, reicht es aus, eine Schachtel Zigaretten oder ähnliches im Tablett zu lassen; Dadurch können andere erkennen, dass die Maschine reserviert ist. Dies kann bis zu 30 Minuten dauern. Berühren Sie niemals die Eier von pachinko ein anderer Spieler; das bringt Unglück und kann für manche Spieler sogar eine persönliche Beleidigung darstellen. Wenn sich ein Ball vom Boden löst, ist geplant, eine Begleitperson zu bitten, ihn zu entfernen. Diese Praxis wurde aus einem abergläubischen Glauben heraus geboren japanisch dass die verirrte(n) Kugel(n) eine Maschine infizieren und Unglück bringen.



Kultur: die Etikette der Schreine und Tempel

das Japan hat etwa 95.000 Schreine und 85.000 Tempel, von denen viele Wunderwerke der Architektur, Natur und Kultur sind. Besucher dieser Seiten finden sich oft in einem seltsam angenehmen japanischen Gemütszustand wieder. Jeder japanische stadt hat zumindest ein paar Schreine und Tempel, aber große Städte wie Kyoto haben Tausende davon. Viele Japaner sind Anhänger der Religion und besuchen und bekennen ihren Glauben durch verschiedene Gottesdienste an diesen heiligen Orten.

temple sanctuaire japon tokyo bouddhisme shintoisme

Besucher sollten sich jedoch bewusst sein, dass es einen Unterschied zwischen Schreinen und Tempeln gibt. Schreine der aufgehenden Sonne basieren im Allgemeinen auf den Lehren der Schintoismus , die eine Reihe von japanischen spirituellen Überzeugungen ist. Diese Schreine weisen normalerweise in Japan einzigartige Muster und Merkmale auf, wie z Torii oben. Die Schreine zeichnen sich auch durch ihren Namen aus; "jinga" ist Teil des vollständigen Namens (Akiba-jinga), was wörtlich Shinto-Schrein bedeutet.

Tempel hingegen basieren auf den Facetten der Buddhismus und kann auch im Namen unterschieden werden. Der Laut "ji" steht am Ende des Namens (Senso-ji, Kincho-ji, Todai-ji, Daigo-ji). Beim Besuch dieser heiligen Stätten (des Zen) gibt es Unterschiede in den angewandten Praktiken. Sowohl Schreine als auch Tempel verlangen von den Besuchern Respekt als Hauptanforderung. Der Unterschied betrifft jedoch die besonderen Praktiken am Eingang zu den heiligen Stätten der japanische Landschaft . Beim Besuch eines Schreins erleben Besucher kühles fließendes Wasser, aber Besucher eines Tempels werden feststellen, dass sie Weihrauch anzünden.



Wenn Sie nach Japan reisen, ist es wichtig zu verstehen, dass bestimmte Bräuche und gute Manieren des japanischen Volkes ein wichtiger Bestandteil des Japanische Kultur und das Bild von Japan. Viele von ihnen unterscheiden sich dramatisch von denen in der westlichen Welt, daher sollten Reisende, die zum ersten Mal in das Land der aufgehenden Sonne reisen, vor ihrer Ankunft etwas Vorsicht walten lassen. Vermeiden Sie Peinlichkeiten und zeigen Sie den nötigen Respekt, indem Sie die Ressourcen der japanischen Etikette studieren, um sicherzustellen, dass Sie a Japanische Erfahrung optimal und sehr zufriedenstellend.



Vollständigen Artikel anzeigen

Top 20 des Choses a Faire Au Japon Pour Les Couples
Top 20 des choses à faire au Japon pour les couples

Dezember 05, 2021 9 Minuten lesen

Si vous désirez profiter de belles vacances en couple, le Japon est la destination idéale. Découvrez donc notre top des 20 meilleures choses à faire.
Top 10 Des Films Japonais Les Plus Etranges A Regarder
Top 10 des films japonais les plus étranges à regarder

November 24, 2021 9 Minuten lesen

Si vous aimez l'aspect parfois étrange de la culture nippone, alors vous allez adorer ces films. Découvrez notre top des films japonais les plus étranges.
Les Chats Dans L Art Japonais : Felins Peints Sculptes et Imprimes
Les chats dans l’art japonais : félins peints, sculptés et imprimés

November 21, 2021 9 Minuten lesen

L'art japonais est vaste, et surtout, il inclut de nombreux chats. Lisez vite notre article pour tout savoir sur les chats et félins dans l'art nippon.