SS21-Universum fallenlassen : -50 % Rabatt, solange der Vorrat reicht!

0

Dein Korb ist leer

Top 8 des Endroits a Visiter a Nagano
Dezember 25, 2020

Die 8 beliebtesten Orte in Nagano

6 Minuten lesen

Sie planen eine Reise nach Japan und wissen nicht, was Sie besuchen sollen? Besuchen Sie die Stadt und Region Nagano auf der japanischen Insel Honshū! Nagano (oder Nagano-shi) ist bekannt für die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 1998 und liegt am Zusammenfluss der Flüsse Sai und Chikuma, die um einen buddhistischen Tempel gebaut wurden. Entdecken Sie die Natur- und Kulturwunder des Landes der aufgehenden Sonne: für jede Jahreszeit ist etwas dabei.

Für Ihre Reise nach Japan sind hier die Top 8 Orte in Nagano!

8) Shibu-Onsen

Shibu Onsen centre thermal Japon Nagano

Shibu Onsen ist ein berühmtes Spa in Yamanouchi mit einer Geschichte von 1300 Jahren. Sein Land und seine gepflasterten Gassen, umgeben von traditionellen Holzgasthäusern, die "Ryokan" genannt werden, verleihen seinen Besuchern eine nostalgische Aura der alten japanischen Zeit. Die Gäste des Ryokans können in den traditionellen Onsen-Kleidern namens " Yukata" und den " geta" Sandalen, die ihnen zur Verfügung gestellt werden, durch die Stadt spazieren.

Geta Homme

Sie können in den neun Sammelbädern baden, die aus verschiedenen Quellen stammen: Sie sollen heilend sein. Der Besuch all dieser Bäder würde vor dem Bösen schützen und es einem ermöglichen, Glück zu erfahren. Da diese öffentlichen Bäder nur für Einheimische zugänglich sind, erhalten Besucher einen Zugangsschlüssel. Shibu Onsen beherbergt das Kanaguya Inn, eines der ältesten in Japan mit über zweieinhalb Jahrhunderten Geschichte. Es soll "Spirited Away" von Hayao Miyazaki inspiriert haben, der auf der ganzen Welt bekannt ist. Vergessen Sie nicht, in diesem Hotel einzuchecken, wenn Sie Ihre "Spirit Away"-Fantasien wahr werden lassen möchten!


7) Das Kiso-Tal

Kiso Valley Nagano Japon

Das Kiso Valley ist wahrscheinlich eines der beliebtesten Touristenziele in Nagano. Er liegt im südwestlichen Teil der Präfektur und verläuft entlang der Berge. Von der alten japanischen Zeit bis heute sind im Tal viele kleine Poststädte zu sehen, die Teil von Nakasendo waren, der Handelsroute, die einst Kyoto (alte Hauptstadt) und Tokio verband (Hauptstadt). Diese Poststädte, darunter die berühmten Magome, Tsumago und Narai, boten ehemaligen Reisenden Unterkünfte, Lodges, Residenzen oder sogar Unterkünfte.

Glücklicherweise sind die meisten von ihnen bis heute erhalten geblieben und geben den Besuchern einen Eindruck davon, wie es war, auf den asphaltierten Straßen zu spazieren, die sich die Samurai geliehen haben, und in den traditionellen Holzgasthäusern, in denen sie übernachteten . Heute können Besucher das Tal genießen, indem sie von einem Postdorf zum anderen wandern. Im Winter trägt der weiße Schnee zur atemberaubenden Landschaft des Kiso-Tals bei und schafft ein Bild des ruhigen japanischen .


6) Iiyama-Schneefestival und Kamakura-Dorf

Kamakura Festival neige Iiyama

Die nördlich von Nagano gelegene Stadt Iiyama ist einer der Orte in Japan, wo die Ansammlungen von Schnee am wichtigsten sind. Diese Stadt organisiert zu Recht ein jährliches Schneefestival, das über 50.000 Menschen anzieht. Das größte Winterevent dieser Stadt sind Schneeskulpturen aller Größen, die von Studenten und Einheimischen hergestellt werden. Einige von ihnen nehmen am großen Schneeskulpturen-Wettbewerb teil. Es gibt auch eine Prozession vom japanischen tragbaren Schrein namens "mikoshi" durch den Schnee während dieses Festes, eines der wenigen im Land, das im Winter stattfindet.

Eine weitere interessante Attraktion in Iiyama ist das Dorf Kamakura. Es gibt etwa zwanzig Kamakura (Schneehütten), in denen die Besucher die japanische Gastronomie mit warmen Gerichten, die auf tragbaren Lehmöfen zubereitet werden, mit einer Verkostung probieren können. Nachts wird die ganze Region zu einem romantischen Traumland, wenn die Lichter angehen.


5) Hakuba

Hakuba neige ski snow Japon

Wenn Sie Action in der freien Natur und im Schnee suchen, dann ist ein Besuch in Hakuba ein Muss! Hakuba liegt im Norden von Nagano und ist stolz auf seine Schneequalität und seine international bekannten japanischen Skigebiete. Dieses kleine Dorf ist bekannt als eines der beliebtesten Wintersportziele in ganz Japan und ist damit eines der meistbesuchten nicht nur von Japanern, sondern auch von Ausländern. Hakuba war auch der Hauptaustragungsort der olympischen Winterspiele 1998.

Hakuba liegt westlich von Tokio und nördlich von Nagoya. Es ist leicht mit dem Shinkansen oder dem Bus (oder Minibus) von Tokio aus zu erreichen. Im Winter stehen vom Flughafen Narita Fern-Expressbusse nach Hakuba zur Verfügung. Der Einfachheit halber bietet Chuo Taxi, das auch vom Flughafen Narita kommt, auch Tür-zu-Tür-Services an, um nach Hakuba zu gelangen.


4) Jigokudani-Affenpark

Parc singes Jigokudani Nagano

Wollten Sie schon immer mal sehen, wie Affen leben und sich verhalten? Einer der ungewöhnlichen Stolze der Region Nagano ist der berühmte Affenpark Jigokudani in der Stadt Yamanouchi in der Nähe von Shibu Onsen. Es ist die Heimat von mehr als 100 japanischen Makaken, die nicht nur das Interesse von Einheimischen in ganz Japan wecken, sondern auch von Ausländern, die in das Land der aufgehenden Sonne reisen. Auf dem Programm der geführten Tour steht ihr menschliches Verhalten, das darin besteht, sich in den heißen Quellen zu entspannen, einer der Hauptgründe, warum der Park vor allem im Winter sehr beschäftigt ist.

Massen von Touristen warten auf den richtigen Zeitpunkt, um viele Fotos zu machen, die die besten Winkel dieser kleinen Tiere festhalten, denn ja, Fotos sind erlaubt. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie das auch tun werden. Suchen Sie praktische Informationen und Tipps? Denken Sie daran, den Park an Wochentagen frühmorgens zu besuchen, um die Menschenmassen zu vermeiden (insbesondere in der Hochsaison)!

3) Schloss Matsushiro

Château Matsushiro Nagano Histoire Japon

Unter den japanischen Burgen erwartet Sie die Burg von Matsushiro. In der Stadt Matsushiro ist es eine sehr schön rekonstruierte einfache Burg. Die Burg Matsushiro war ursprünglich als Kaizu Burg bekannt. Die Burg Matsushiro wurde 1872 durch einen Brand zerstört, wobei nur die Steinmauern verschont blieben, aber die Haupttore und einige der Türme wurden 2004 liebevoll restauriert. Der umliegende Park ist bekannt für seine japanischen Kirschbäume, vor allem in den Feder.

Die Burg Matsushiro ist nur einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof Matsushiro entfernt und der Eintritt ist frei. Matsushiro ist sehr kompakt und nur wenige Gehminuten vom Schloss entfernt befinden sich andere Gebäude aus der Edo-Zeit, darunter die ehemalige Sanada-Residenz, das Sanada-Schatzmuseum und die ehemalige Schule für Japanische Literatur- und Militärkunst (Bunbu Gakko). Entdecken Sie auch die traditionelle japanische Kleidung. Es gibt eine Reihe von Unterkünften in Matsushiro und noch mehr in Nagano selbst für eine komfortable Reise nach Japan!


2) Togakushi-jinja-Schrein

Sanctuaire Togakushi Nagano

Japanische Touristenbroschüren der Region Nagano werden zweifellos den Togakushi-jinja-Schrein loben, und das aus gutem Grund. Machen Sie bei Ihrer Tour durch die Stadt und die Region einen Abstecher (etwa eine Stunde mit dem Bus von Nagano entfernt) durch diesen geschichtsträchtigen Ort. Die Kunst und Architektur von Japan sind dort hervorragend vertreten, aber neben dem religiösen und historischen Aspekt ist es die Ruhe, die dort herrscht, was den Besuch in Togakushi am meisten ausmacht.

Lassen Sie sich vom Zen-Universum, das der Meditation förderlich ist, und der Natur, die Sie umgibt, durchdringen. Togakushi (was „versteckte Tür“ bedeutet) besteht aus drei Schreinen: Hoko-Sha, Chu-Sha und Oku-Sha. Sie folgen einander während des Touristenanstiegs und werden Ihnen zweifellos ein unvergessliches Erlebnis bieten. Die Religion in Japan hat immer noch einen wichtigen Platz in der Kultur, auch in unserer Zeit erinnert uns dieser Ort daran.

1) Zenkō-ji-Tempel

Zenko-ji temple histoire Nagano Japon

Entdecken Sie während Ihres Aufenthalts in Japan unter Ihren Ausflugsideen die japanische Geschichte und ihr kulturelles Erbe bei der Besichtigung des Zenkō-ji-Tempels. Das historische Zentrum der Stadt Nagano, der buddhistische Tempel von Zenkō-ji, lädt Sie ein, die japanische Kultur durch das Kloster, aber auch das Zen-Universum der Tempel und Schreine zu entdecken. Im 7. Jahrhundert erbaut, ist es einer der nationalen Schätze Japans. Sehr in die Kämpfe der Zeit verwickelt, bleibt es einer der letzten Pilgerorte in Japan.

Sie können Japan bei der Teezeremonie, Ausflügen bei Führungen, Spaziergängen auf den Wegen, aber auch Landschaften und Gärten entdecken. Um die Website zu besuchen, sei es in den Ferien (Schulferien) oder an den Wochenenden, denken Sie daran, sich bei den Fremdenverkehrsbüros nach den Besuchszeiten zu erkundigen, die sich manchmal ändern können und die Stoßzeiten vermeiden Stunden: Zenkō-ji Tempel ist eine der beliebtesten Besichtigungstouren. Es wird Ihnen sicher schöne Erinnerungen hinterlassen!

Der Tourismus ist ein sehr wichtiger Teil der Kultur und der japanischen Gesellschaft. Genau wie Geishas oder Manga führen Sie die unvergesslichen Attraktionen in diesem Artikel in das japanische Universum ein, traditionell, aber auch aktuell. Packen Sie Ihre Koffer und entdecken Sie Japan in all seinen Formen und Aspekten in der Nagano Region, für eine Reise, an die Sie sich erinnern werden!



Vollständigen Artikel anzeigen

Top 20 des Choses a Faire Au Japon Pour Les Couples
Top 20 des choses à faire au Japon pour les couples

Dezember 05, 2021 9 Minuten lesen

Si vous désirez profiter de belles vacances en couple, le Japon est la destination idéale. Découvrez donc notre top des 20 meilleures choses à faire.
Top 10 Des Films Japonais Les Plus Etranges A Regarder
Top 10 des films japonais les plus étranges à regarder

November 24, 2021 9 Minuten lesen

Si vous aimez l'aspect parfois étrange de la culture nippone, alors vous allez adorer ces films. Découvrez notre top des films japonais les plus étranges.
Les Chats Dans L Art Japonais : Felins Peints Sculptes et Imprimes
Les chats dans l’art japonais : félins peints, sculptés et imprimés

November 21, 2021 9 Minuten lesen

L'art japonais est vaste, et surtout, il inclut de nombreux chats. Lisez vite notre article pour tout savoir sur les chats et félins dans l'art nippon.