SS21-Universum fallenlassen : -50 % Rabatt, solange der Vorrat reicht!

0

Dein Korb ist leer

Les Traditions du Nouvel An Japonais
September 11, 2020

Neujahrstraditionen in Japan

7 Minuten lesen

Das neue Jahr ist in vielen Kulturen ein wichtiges Ereignis. Für viele Nicht-Japaner, insbesondere Neulinge in der Japan , viele Bräuche und Traditionen von Japanisches Neujahr mag schwer verständlich erscheinen. Neujahr oder Oshogatsu ist die wichtigste Urlaubszeit in Japan für Familien und reich an Traditionen. Wenn Sie das Glück haben, von Ihren japanischen Freunden eingeladen zu werden, werden Sie einige interessante Erfahrungen machen.


Hier ist ein Artikel, der Ihnen beim Entdecken hilft Neujahrstraditionen in Japan .

Silvester - Omisoka

nouvel an fête japon femme

Omisoka ist der japanische Ausdruck für Silvester (Silvester). Um frisch ins neue Jahr zu starten, kommen Familien und Kinder zusammen, um das ganze Haus zu putzen (Osoji genannt, es ist eine Tradition einer großen Reinigung) und die letzten Tage des Jahres zur Vorbereitung zu nutzen. osechi ryori (traditionelles Neujahrsgericht), besondere Dekorationen und Rituale von Neujahr .

Da viele Menschen in dieser Zeit in ihre Heimatstädte zurückkehren, könnte es für Sie interessant sein, die Tokio normalerweise sehr beschäftigt und sehr beschäftigt, plötzlich so ruhig und leer. Während der Feierlichkeiten, wenn die Neujahr beginnt, die Stadt ändert ihr Gesicht.


Joya no Kane

Am Vortag gegen Mitternacht Neujahr , hört man die Glocken am stillen Himmel für ca. 1 bis 2 Stunden monoton läuten. Dies buddhistische Tradition heißt Joya no Kane und ist eines der wichtigsten Rituale des Jahres für buddhistische Tempel in ganz Japan. Egal wo Sie sind, Sie können wahrscheinlich in vielen Vierteln den Klang der Tempelglocken hören, wo die traditioneller Kimono kann dann großflächig angezeigt werden. Aber wissen Sie, warum sie genau 108 Mal auf die Glocke geschlagen haben?

joya no kane nouvel an japonais cloches

Im Buddhismus wird angenommen, dass der Mensch von 108 Arten von irdischen Wünschen und Gefühlen heimgesucht wird, die als bezeichnet werden Bonnou , illustriert insbesondere durch Wut und Eifersucht. Jede Glocke wird dich von einem Bonnou befreien. Kanji Jo bedeutet „das Alte wegwerfen und zum Neuen übergehen“ und Ya bedeutet „Nacht“. Es ist also die perfekte Nacht, um das Alte hinter sich zu lassen und mit dem zu beginnen Neujahr mit neuen Vorsätzen und einem klaren Kopf. Wenn Sie den 108. Zug zählen, können Sie gut ins neue Jahr starten, ohne dass Sie gestört werden – theoretisch.

Toshikoshi-soba

Die Tradition des Essens von Soba ( japanische Nudeln ) Silvester wäre in der Edo-Zeit (1603-1868) üblich geworden. Bei der Herstellung von Soba wird der Teig gedehnt und in eine lange und dünne Form geschnitten, die für ein langes und gesundes Leben stehen soll. Interessant ist, dass die soba Im Vergleich zu anderen Nudelsorten leicht zu schneiden, symbolisiert sie auch den Wunsch, alle Leiden des alten Jahres zu zerschneiden, um das neue Jahr in guter Form zu beginnen.

Sweat Japonais Goruden

Kadomatsu

Vielleicht haben Sie vor den Häusern und Büros der japanisch in den letzten Tagen des alten Jahres und in den ersten Tagen des neuen Jahres. Sie heißt kadomatsu und in der Zeit von kurz nach Weihnachten bis zum 7. Januar.

kadomatsu jour de l'an nippon

Sie soll der Sama (Gottheit) eine vorübergehende Unterkunft bieten Toshigami um eine große Ernte und den Segen der Vorfahren der Familie für alle im Haus zu gewährleisten. Kiefer, Bambus und Pflaume symbolisieren jeweils Langlebigkeit, Wohlstand und Stärke. Bäume im Allgemeinen haben auch einen großen Platz in der Japanische Kultur , wie dies beweist japanisches T-Shirt , trägt ein weiteres wichtiges Glückssymbol in Japan: den Kranich.


Kagami-mochi

Kagami-mochi, oft übersetzt als "Spiegelreiskuchen", ist a Reiskuchen als Dekoration verwendet. Aber Sie fragen sich vielleicht, warum es „Spiegel“ genannt wird, weil es überhaupt nicht wie ein Spiegel aussieht. Vor langer Zeit jedoch, at Japan , die Spiegel hatten eine runde Form und wurden oft für wichtige Shinto-Rituale verwendet. Da angenommen wird, dass Spiegel ein Ort sind, an dem Götter wohnen, sind diese mochi (Reiskuchen) haben die Form eines alten runden Spiegels, um das neue Jahr mit den Göttern zu feiern.

Über den Reiskuchen befindet sich eine Art Orange namens Daidai (jetzt meistens durch „mikan“ ersetzt). Wenn mit anderen geschrieben Kanjis , es bedeutet "über die Generationen", was den Wunsch nach Wohlstand für die Nachkommen über die Generationen hinweg darstellt. das shimekazari , oder Neujahrskranz, aus Bindfaden, Zweigen, Papierstreifen und einem Mikan, ist auch ein alltäglicher Anblick am Eingang von Wohnungen und Büros. Ob Silvester oder Silvester, diese Feier des kommenden Jahres ist ein Muss.

kagami mochi gateau ris japonais orange nouvel an fête


Nengajo

Nengajo bezeichnet eine besondere Art von Postkarte, die japanisch zum Jahresende als Gruß an Freunde und Bekannte verschicken. Dieser Brauch ist der Tradition westlicher Länder sehr ähnlich, zu senden Weihnachtskarten .

Sie werden normalerweise am 1. Januar geliefert, wenn sie vor einem bestimmten Datum im Dezember dank eines großzügigen Service von La Poste aufgegeben werden. Die Nengajo Beginnen Sie normalerweise mit einem Standardsatz Akemashite Omedeto Gozaimasu (Frohes neues Jahr) und Kotoshi mo Yoroshiku Onegaishimasu (Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung für dieses Jahr.)

nengajo cartes de voeux japonaises nouvelle année

Darüber hinaus neigen die Leute dazu, mit ihrem Familienfoto oder einer Schildillustration zu schreiben, wie es ihnen in letzter Zeit ergangen ist oder ihre Neujahrsvorsätze. chinesisches Tierkreiszeichen (Die chinesische Kultur bleibt in der allgemeinen asiatischen Kultur ziemlich präsent) für das kommende Jahr. Aber Grüße von deinen Freunden sind nicht der einzige Zweck von nengajo. Alle Postkarten nengajo Lottozahlen mit sich führen, und die Inhaber der Gewinnzahlen sind bei Lieferung berechtigt, eine Vielzahl von Preisen zu erhalten, darunter einige Artikel mit großen Losen wie Fahrscheine und Elektronik.

Wie traditionelle Outfits ersetzt durch a Japanische Streetwear-Mode , im digitalen Zeitalter ersetzen einige junge Leute das Versenden von Postkarten durch modernere Techniken. Für diese Menschen wird ein neuer Dienst immer beliebter: der Dienst, mit dem Sie Nachrichten schnell senden und empfangen können. nengajo per E-Mail oder bestimmten Anwendungen und hängen sogar einen Videoclip daran an.


Neujahrstag - Ganjitsu

feu d'artifice japon fête nouvelle année jour de l'an japonais

Sie riskieren, zwei verschiedene, aber ähnliche Wörter zu verwechseln, „Ganjitsu“ und „Gantan“. Auch wenn du dich fragst japanische Freunde Was ist der Unterschied, sie können Ihnen möglicherweise nicht antworten. Während sich „Ganjitsu“ auf alle 24 Stunden des Neujahrstages bezieht, bezieht sich „Gantan“ nur auf den Morgen des Neujahrstages. Der Zweite Kanji stellt die Sonne dar, die am Horizont aufgeht ... den Sonnenaufgang.

Ganjitsu ist ein ziemlich arbeitsreicher Tag für Japanische Familien . Nach dem Frühstück (osechi ryori) mit allen Familienmitgliedern besuchen sie Schreine und Tempel und kaufen Sonderverkäufe der Neujahr ... Aber jede dieser Traditionen, die das Jahr beginnen, hat eine verborgene Bedeutung, einen Zweck und eine manchmal komplexe Art, sie vom ersten Tag an fortzuführen.


Osechi Ryori

Osechi Ryori besteht aus traditionelle japanische Gerichte gleich zu Beginn des neuen Jahres konsumiert. An diesem Tag des Jahres werden sie in einer schönen 3- oder 4-stöckigen Bento-Box namens . serviert jubako , in der Mitte des Tisches platziert, und werden am 1. Januar von Familien oder Freunden um ihn herum geteilt, um Glück zu gewinnen.

osechi ryori plat déjeuner nouvel an japon

Die Tradition von osechi Es wird angenommen, dass es in der Heian-Ära (794-1185) begann, und seitdem stellt jedes Osechi-Essen einen besonderen Wunsch für das gefeierte neue Jahr dar. So steht der Renkon (Lotuswurzel) für die Hoffnung auf eine gute und glückliche Zukunft ohne Hindernisse, denn man kann durch die Löcher ohne Hindernisse die andere Seite (die Zukunft) sehen. Darauf ist unter anderem der Lotus präsent japanisches T-Shirt . Ein glückliches Jahr voller Glück und Wohlstand sollte sich daher am Horizont abzeichnen traditionelles Fest .


Iwai-bashi

Wenn du isst Osechi Ryori , verwenden Sie eine spezielle Art von Essstäbchen namens iwai-bashi, die für die Weihnachtszeit reserviert sind. Normalerweise werden die Stäbchen zu einem der Enden hin dünner, die Sie zum Aufnehmen von Lebensmitteln verwenden, während für die iwai-bashi , beide Enden sind scharf. Dies liegt daran, dass eine Seite von Ihnen selbst verwendet wird und die andere Seite von einem verwendet werden soll Japanische Gottheit .

Kimono Homme

DAS' Osechi Ryori ist etwas, das zuerst der Göttlichkeit angeboten wird, das es Ihnen dann ermöglicht, zu teilen, damit Sie ein fruchtbares Jahr genießen können. Selbst wenn Sie denken, dass es effektiv ist, beide Seiten des Japanische Essstäbchen Essen vom gemeinsamen Teller zu bekommen, wird als Missachtung der Göttlichkeit angesehen.

baguette iwai bashi jour de l'an japon nourriture japonaise


Otoso

Otoso wird manchmal übersetzt als „ Neujahr ", aber wenn es in Kanji geschrieben wird, zeigt es eine andere Bedeutung. Das letzte Kanji wäre der Name eines Dämons, der die Dorfbewohner belästigt hat, und das mittlere Kanji bedeutet "töten" oder" zu Fall bringen. "Jetzt kannst du es leicht erraten dass der Zweck des Trinkens Otoso ist es, böse Geister um dich herum zu vertreiben und dir ein langes Leben ohne Krankheit zu wünschen. Die Tradition des Otoso, ursprünglich importiert aus der Tang-Dynastie in China, wo diese Art von Sake wurde zu medizinischen Zwecken verwendet, wurde als Neujahrsritual unter dem Heian-Adel durchgeführt.

Erst in der Edo-Zeit wurde es gängige Praxis. Wenn du trinkst Otoso , Familien teilen sich die gleichen drei Sonderpokale. Die Reihenfolge des Konsums beginnt in der Regel mit dem Jüngsten in der Gruppe und endet mit dem Ältesten: Ziel ist es, den Älteren einen Teil der Vitalität der Jungen zu ermöglichen. Wenn das neue Jahr beginnt, ist es eine sehr wichtige Tradition, genauso wie gute Vorsätze oder Grußkarten .


Otoshidama

Otoshidama bezieht sich auf a japanische Tradition auf die sich alle Kinder jedes Jahr freuen. Die japanische kinder erhalten von ihren Eltern, Großeltern und nahen Verwandten kleine Umschläge mit etwas Geld, meist 5 bis 6 Personen.

otoshidama enveloppes cadeau japonais enfants nippons nouvel an

Die durchschnittliche Summe pro Umschlag beträgt 5.000 Yen, steigt aber in der Regel mit zunehmendem Alter der Kinder an. Die Japanische Tradition wurde aus einer Darbringung von Reiskuchen namens Kagami Mochi an Toshigami-Sama, eine Gottheit von ., geboren Neujahr . Diese Reiskuchen, die die Eltern den Kindern schenkten, hießen einst Toshidama , und sie wurden durch kleine Spielsachen und heute durch Geld ersetzt.


Hatsumode

Hatsumode ist der erste Besuch eines Schreins oder Tempels in den ersten Januartagen, wo Familie und Lieben gemeinsam für ein glückliches Jahr beten. Einige der beliebtesten Schreine und Tempel veranstalten Feste mit Ständen, an denen Essen, Omikuji und verkauft werden japanischer Glücksbringer sich Sicherheit, Wohlstand der Nachkommen, gute Prüfungsergebnisse, Liebe und Reichtum wünschen.

Wenn Sie ein Gebet am Altar sprechen, sind Sie möglicherweise verwirrt, wie das Gebet speziell von den japanisch . So geht's: Zuerst Münzen in eine Kiste vor dem Altar werfen, die Glocke mit dem daran hängenden Seil läuten, sich zweimal verbeugen, zweimal die Hände vor die Brust schlagen und zum Schluss noch einmal verbeugen, je nach Japanisches Ritual .

fukubukuro nouvel an japonais sacs achats nippons


Fukubukuro

Wörtlich übersetzt bedeutet fukubukuro „Glückssack“, a japanische Tradition nach denen Kaufhäuser und Boutiquen Reste des vergangenen Jahres in Tüten füllen und zu stark reduzierten Preisen verkaufen. Diese Tradition würde von a . kommen Japanisches Sprichwort die sagt: "In den Überresten ist Glück (Nokorimono ni wa fuku ga aru)".

Einige beliebte Geschäfte, wie 109 at Shibuya Sie haben eine unglaublich lange Schlange vor sich, Stunden bevor sie am Neujahrstag öffnen. Der Wert der Artikel liegt oft 50% unter dem Verkaufspreis. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, zu warten und sich auf eine Eile vorzubereiten, die Neujahr ist eine tolle Gelegenheit zum Shoppen.



Sie werden verstehen, die traditionelle Feste , Zeremonien, traditionelle Tänze, Opfergaben, Umzüge, Feuerwerk und andere Feierlichkeiten fehlen zur Zeit der Jahresabschlussfeiern in . nicht Japan . Wenn Sie in das Land der aufgehenden Sonne entfliehen möchten, verbringen Sie dort bedenkenlos die Ferien. Festliche Traditionen werden Sie mit Sicherheit in eine magische Welt entführen, die Sie nie vermuten. Sie können tanzen, feiern, Feuerwerk bewundern, alles in festlicher Atmosphäre, aber auch die Art zu feiern und die tausendjährigen Wünsche der Traditionelles Japan .



Vollständigen Artikel anzeigen

Top 20 des Choses a Faire Au Japon Pour Les Couples
Top 20 des choses à faire au Japon pour les couples

Dezember 05, 2021 9 Minuten lesen

Si vous désirez profiter de belles vacances en couple, le Japon est la destination idéale. Découvrez donc notre top des 20 meilleures choses à faire.
Top 10 Des Films Japonais Les Plus Etranges A Regarder
Top 10 des films japonais les plus étranges à regarder

November 24, 2021 9 Minuten lesen

Si vous aimez l'aspect parfois étrange de la culture nippone, alors vous allez adorer ces films. Découvrez notre top des films japonais les plus étranges.
Les Chats Dans L Art Japonais : Felins Peints Sculptes et Imprimes
Les chats dans l’art japonais : félins peints, sculptés et imprimés

November 21, 2021 9 Minuten lesen

L'art japonais est vaste, et surtout, il inclut de nombreux chats. Lisez vite notre article pour tout savoir sur les chats et félins dans l'art nippon.