SS21-Universum fallenlassen : -50 % Rabatt, solange der Vorrat reicht!

0

Dein Korb ist leer

Comment avoir le Visa Japonais
Mai 23, 2019

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Japanreise: Das japanische Visum

6 Minuten lesen

Nach Japan zu gehen oder zu reisen ist der Traum vieler Franzosen. Lediglich die Ausbürgerung ist aufgrund der unterschiedlichen Visa und der Bedingungen für deren Erhalt nicht so einfach. Sie müssen sich also auf Ihre Reise nach Japan vorbereiten!

Sie finden in diesem Blogartikel:

Pack deine Sachen zusammen, nimm deinen Reisepass und dein Flugticket, wir fahren ins Land der aufgehenden Sonne!

Dieser Artikel ist eine grundlegende Einführung in das japanische Einwanderungssystem. Wenden Sie sich für offizielle Beratung an die japanische Botschaft in Ihrem Land, einen externen japanischen Berater oder die japanische Einwanderungsbehörde.

Alle Ausländer, einschließlich gebietsansässiger Ausländer, werden fotografiert und müssen beim Betreten des japanischen Hoheitsgebiets Fingerabdrücke abgeben, um mögliche Terroranschläge und andere illegale Aktivitäten zu verhindern . Personen, die diese Verpflichtung außer Kraft setzen können, sind Minderjährige unter 16 Jahren oder bestimmte Gruppen wie Diplomaten oder Würdenträger.

Jeder von ihnen erhält den Status eines japanischen Wohnsitzes. Es gibt mehr als zwanzig, darunter "temporäre Besucher" für Touristen und eine ganze Reihe von Status für Studenten, Arbeiter usw ...

In jedem Fall muss der französische Antragsteller, dessen Zielland Japan ist, einen gültigen Reisepass mitbringen.

1) Reisen nach Japan für Touristen und Geschäftsreisende (temporäre Besucher)

Tokyo

Wenn Sie in einem dieser 50 Länder ansässig sind, mit denen Japan eine " allgemeine Visumpflicht " hat, dann benötigen Sie nur noch einen gültigen Reisepass, um als „temporärer Besucher“ nach Japan einzureisen. Andernfalls müssen Sie vor Ihrer Ankunft in Japan ein Visum beantragen. Die meisten dieser Besucher dürfen sich maximal 90 Tage im Territorium aufhalten.

Wenn Sie in Österreich, Deutschland, Irland, Liechtenstein, Mexiko, der Schweiz oder dem Vereinigten Königreich leben, haben Sie Glück, denn Sie haben die Möglichkeit, Ihr Touristenvisum für einen Zeitraum von bis zu maximal 180 Tagen zu verlängern! Dazu müssen Sie die gleichen Schritte wie zuvor ausführen, aber Sie müssen zu einer Einwanderungsbehörde in Japan gehen, um diese Verlängerung zu erhalten.

Als temporärer Besucher dürfen Sie keine Erwerbstätigkeit ausüben. Sie können jedoch kurzfristig mit dem Studium an der Japanese Language School beginnen.

Als ausländischer Tourist müssen Sie Ihren Reisepass und Ihre japanische Aufenthaltserlaubnis immer bei sich haben, egal wohin Sie reisen!


A) Ausgedehnte Besuche für die Reichsten unter euch

Wenn Sie Einwohner der oben genannten Liste von 50 Ländern sind und ein Notgroschen von mehr als 30 Millionen Yen haben, können Sie und Ihr Partner bis zu 1 Jahr bleiben mit dem Motiv: Besuche und Freizeit. Andererseits können Sie weiterhin nicht arbeiten und müssen vor Ihrer Abreise nach Japan ein Visum beantragen.

2) In Japan arbeiten

Japonais

Ausländer, die in Japan arbeiten möchten müssen ein Arbeitsvisum bei der japanischen Botschaft oder leihweise von einem japanischen Berater beantragen, um als ansässiger Arbeitnehmer nach Japan zu gelangen.

Es gibt mehr als zehn Aufenthaltsgesetze, von denen jedes dem Ausländer erlaubt, nur in einem bestimmten Beruf zu arbeiten, zum Beispiel Journalismus, Kunst, Forschung, Bildung, Ingenieurwesen, Unterhaltung, Betriebswirtschaft, internationale Dienstleistungen usw. Wenn Sie in Japan den Job wechseln und sich in einem anderen Bereich wiederfinden, müssen Sie Ihren japanischen Aufenthaltsstatus ändern.

Für die meisten Arbeitsvisa ist ein Hochschulabschluss oder Berufserfahrung in Ihrem Bereich erforderlich. Außerdem müssen Sie bereits einen Arbeitgeber gefunden haben, der Ihre Anfrage unterstützt. Aufenthaltstitel sind 4 Monate bis 5 Jahre gültig und können verlängert werden.

Arbeitnehmer können dann ihre Frauen und Kinder mit einem eigenen Visum nach Japan mitnehmen. Sie dürfen jedoch keine Erwerbstätigkeit ausüben, es sei denn, sie werden von der Ausländerbehörde genehmigt, wobei sie in diesem Fall weiterhin auf ein Kontingent an Arbeitsstunden pro Woche beschränkt sind

A) Andere Gewerke und Auszubildende.

Der Status "besondere Fähigkeiten" ermöglicht es Ihnen, in einem der vielen Berufe zu arbeiten, darunter Wohltätigkeitsorganisationen, Gärtnerei, Herstellung usw. Inhaber dieses Visums benötigen nicht unbedingt ein Diplom, müssen jedoch einen Wissenstest und eine Wissensprüfung bestehen und haben einige Grundlagen in Japanisch.


Es gibt 2 Arten von Visa:

  • Typ 1 erlaubt ausländischen Arbeitnehmern, bis zu 5 Jahre zu bleiben, aber sie können ihre Familien nicht mitnehmen.
  • Der Typ 2 ist Facharbeitern vorbehalten, er kann unendlich oft erneuert werden und die Familie darf nach Japan kommen.

Typ 1 kann sich nach 5 Jahren zu Typ 2 entwickeln.

Darüber hinaus gibt es das " Internal Technical Training Program", das es ausländischen Arbeitnehmern ermöglicht, in Japan-spezifischen Workshops Fähigkeiten zu erwerben, die sie in ihrem Land nicht erwerben konnten. Nach einigen Jahren haben die Teilnehmer dieses Programms Anspruch auf ein "Special Skill"-Visum des Typs 1. Die meisten Inhaber sind Südostasiaten oder Chinesen.


B) Betriebsferien

Dies ist eine spezielle Art von Visum, mit der Personen mit Wohnsitz in Australien, Kanada, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Irland, Korea, Neuseeland, Großbritannien und anderen Ländern bezahlte Aktivitäten durchführen können. Du musst zwischen 18 und 30 Jahre alt sein.

3) Studieren in Japan

Etudier au Japon

Ausländer, die in Japan studieren möchten (außer Kurzzeitstudium in der Sprachschule) müssen ein Studentenvisum bei oder in der Nähe einer japanischen Botschaft haben Studien.

Sie benötigen auch eine Schule, die Ihre Reise sponsert, sowie einen Nachweis, dass Sie über die erforderlichen Mittel verfügen, um diese Studienjahre zu unterstützen.

Die Genehmigung wird für einen Zeitraum von 3 Monaten (verlängerbar) bis 4 Jahre erteilt.

4) Ehemann

Epoux Japon

Ausländer, die mit einem einheimischen Japaner verheiratet sind oder einen ständigen Wohnsitz in Japan haben (siehe unten), können ein Ehegattenvisum erhalten, mit dem sie jede bezahlte Tätigkeit ausüben können. Die Aufenthaltserlaubnis wird für einen Zeitraum von 6 Monaten, 1 Jahr, 3 Jahren oder 5 Jahren erteilt und ist verlängerbar.

5) Bleiben Sie in Japan leben

In Japan möchten viele Einwanderer ihren Aufenthalt verlängern oder sich sogar dauerhaft in Japan niederlassen. Dazu benötigen Sie entweder eine Wiedereinreisegenehmigung im Hoheitsgebiet oder eine Statusänderung durch die Einwanderungsbehörde (Nyukoku Kanrikyoku) mit mehreren Niederlassungen im ganzen Land.

A) Einwohnerkarte

Alle neuen ausländischen Einwohner müssen ihre Karte bei der Ankunft am Flughafen Narita, Haneda, Kansai oder Chubu erwerben. Neuankömmlinge aus dem Ausland können ihre Karte bei ihrem Gemeindeamt abholen.

Die Einwohnerkarte ist ein sehr wichtiges Dokument, da es Ihnen ermöglicht, ein Bankkonto zu eröffnen, ein Telefon zu erhalten, einen Führerschein umzuwandeln und andere ähnliche Aktivitäten. Es fasst alle persönlichen Daten des Inhabers zusammen, einschließlich Adresse, Aufenthaltsstatus und Aufenthaltsdauer. Ausländische Einwohner müssen ihre Karte immer bei sich haben.

So sieht diese Art von Karte aus:

Carte résident japonais

B) Aufenthaltserlaubnis in Japan verlängern

Die meisten Aufenthaltsgesetze erlauben Ihnen einen Aufenthalt in Japan für einen Zeitraum von 3 Monaten bis 5 Jahren. Wenn Sie länger bleiben möchten, müssen Sie einen Antrag bei der Einwanderungsbehörde in Japan stellen, bevor Ihre aktuelle Karte abläuft.

Die Beantragung geht ganz einfach und schnell, Sie müssen lediglich nachweisen, dass Sie noch die Voraussetzungen für den jeweiligen Aufenthaltsstatus erfüllen. Es dauert normalerweise ein paar Tage oder sogar Wochen, bis der Antrag gestellt wird und Sie dürfen für die Ihrem Visum hinzugefügte Zeit in Japan bleiben.

C) Ändern Sie den Aufenthaltsstatus in Japan

Es ist möglich, den Aufenthaltsstatus (zB vom vorübergehenden Besucher zum Lehrer oder vom Studenten zum Ingenieur) bei einer Einwanderungsbehörde in Japan zu ändern. Sie müssen ähnliche Dokumente wie bei der Beantragung Ihres ersten Visums vorlegen.


D) Genehmigung zum erneuten Betreten von japanischem Boden

Ausländische Einwohner, die Japan für einen Zeitraum von mehr als 1 Jahr vorübergehend verlassen möchten, müssen eine Wiedereinreisegenehmigung einholen, da sie sonst ihren Aufenthaltsstatus verlieren. Diese Genehmigung erhalten Sie bei der Einwanderungsbehörde in Japan. Diese Genehmigung ist nicht erforderlich, wenn Sie das Land für weniger als 1 Jahr verlassen.

E) Ständiger Wohnsitz

Ausländische Einwohner, die gutes Benehmen gezeigt haben und über ausreichendes Vermögen oder die Fähigkeit verfügen, ein unabhängiges Leben zu führen, können in Japan ansässig sein, wenn sie zustimmen, in Japan zu bleiben mehrere aufeinanderfolgende Jahre. Für hochqualifizierte Fachkräfte und einheimische japanische Ehefrauen / Ehemänner beträgt die Mindestdauer in der Regel 1 bis 5 Jahre, im Gegensatz zu anderen, bei denen sie eher 10 Jahre beträgt. Dieser Status hat eine unbestimmte Dauer und ermöglicht den Zugriff auf alle kostenpflichtigen Aktivitäten.

F) Japanische Nationalität

Ausländer, die sich mindestens 5 Jahre in Folge in Japan aufgehalten haben (weniger, wenn sie mit einem Japaner verheiratet sind), sich gut benehmen, nie gegen die Regierung protestiert haben, über ausreichende Vermögenswerte und Fähigkeiten verfügen ein unabhängiges Leben zu führen und bereit sind, auf alle anderen Staatsbürgerschaften zu verzichten, können die japanische Staatsbürgerschaft erwerben.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, zögern Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen oder uns eine E-Mail zu senden, um uns Ihre Vorschläge oder Fehler mitzuteilen, die Ihnen möglicherweise aufgefallen sind 😊



Vollständigen Artikel anzeigen

Rencontrez Des Personnages Japonais Celebres Dans 5 Endroits Pres de Tokyo
Rencontrez des personnages japonais célèbres dans 5 endroits près de Tokyo

Dezember 08, 2021 6 Minuten lesen

Si vous souhaitez agrémenter votre voyage au Japon de rencontres avec des personnages nippons célèbres, découvrez ces 5 lieux où le faire près de Tokyo.
Top 20 des Choses a Faire Au Japon Pour Les Couples
Top 20 des choses à faire au Japon pour les couples

Dezember 05, 2021 9 Minuten lesen

Si vous désirez profiter de belles vacances en couple, le Japon est la destination idéale. Découvrez donc notre top des 20 meilleures choses à faire.
Top 10 Des Films Japonais Les Plus Etranges A Regarder
Top 10 des films japonais les plus étranges à regarder

November 24, 2021 9 Minuten lesen

Si vous aimez l'aspect parfois étrange de la culture nippone, alors vous allez adorer ces films. Découvrez notre top des films japonais les plus étranges.